Für optimale Funktionalität möchte diese Seite Cookies verwenden. Bitte erlauben Sie der Seite, Cookies zu setzen         mehr Infos
 

Die Kuhfluchtwasserfälle bei Farchant



Farchant ist der Ausgangspunkt für eine Reihe von Wanderungen, darunter einem Walderlebnispfad, dem Philosophenweg ( nach Partenkirchen ), dem Moosgarten- und dem Schwimmbadrundweg ( beide via Oberau ), und eben auch dem Wanderweg zu den Kuhfluchtwasserfällen. Ausgangspunkt all dieser Wanderungen ist der Parkplatz am Sportplatz am Ende der Frickenstr. ( Man verläßt die B2 bei Farchant, bleibt auf der "Hauptstraße" bis man im Ort links in die "Bahnhofstr." einbiegt, dort gehts geradeaus weiter in die "Mühldörflstr." und nach der Überquerung der Brücke links in die "Frickenstr.". Dieser folgt man bis zum Parkplatz am Ende der Straße ). Die Wanderwege sind sehr gepflegt und gut ausgeschildert. Zu den Wasserfällen geht es über den Walderlebnispfad und dem Königsweg. Dieser hat seinen Namen von einem Besuch König Max II, der auf seiner Wanderung von Lindau nach Berchdesgaden die Kuhflucht besuchte. In seinem Gefolge befand sich auch der Dichter des "ins Paradies schauende Brandner Kasper" Franz von Kobell. Dem Flussverlauf folgend ( ja, man kann immer wieder zum Fluss steigen - ein Paradies für Kinder, die immer mal wieder gern im Wasser plantschen ) steigen wir bergauf und gelangen nach ca. 1 Stunde unproblematischer Wanderung zu den Wasserfällen. Die Kuhfluchtwasserfälle bestehen aus drei Fallstufen. Das Wasser stürzt dabei ca. 270m in die Tiefe. Damit gehört er zu den größeren Wasserfällen Deutschlands. Folgt man weiter dem Wanderweg, erreicht man ca. 2 Stunden später die oberen Wasserfälle. Hier gibt es auch einen Aussichtspunkt, der einen Blick auf Farchant, Berchdesgaden und die Zugspitze erlaubt. Geübte Wanderer gehen hier weiter zum Hohen Fricken, Bischof und/oder Krottenkopf. Leider zwang uns ein aufziehendes Gewitter zur vorzeitigen Umkehr.



Die Wege sind gut ausgeschildert

... und sehr gepflegt

Auf dem Königsweg

Wer beobachtet uns da ?

Kleine Kaskaden überall

Was bedeutet "Kuhflucht" ?

Die Kuhfluchtwasserfälle

Die Kuhfluchtwasserfälle

Die Kuhfluchtwasserfälle

Der Walderlebnispfad

Der Walderlebnispfad

Der Walderlebnispfad

Erholung für die Beine

Home Impressum